Kurse2018-10-01T14:46:13+00:00

Mehr.

Besser gemeinsam.

ATVERO zeichnet sich vor allem durch die Gemeinschaft und die Qualität aus. Beides wird in den Gruppenkursen komprimiert zusammengefasst. Für alle die beim Training „mehr“  wollen.
YOGA

Jeden Dienstag von 19 bis 20:30 Uhr.
Trainerin: Sarah Fichtinger

Yoga ist eine ganzheitliche Lebensphilosophie, die Körper, Geist und Seele gesund hält. Die Yogaübungen kräftigen und dehnen die Muskulatur, wirken positiv und harmonisierend auf das Hormonsystem und sind ein funktionelles Faszientraining. Dadurch sind sie die perfekte Ergänzung zum Krafttraining und Ausdauersport. Sie fördern das allgemeine Wohlbefinden, helfen Stress abzubauen und führen zu innerer Gelassenheit.

Yoga für Einsteiger
Mit Mobilisierungsübungen bereiten wir unseren Körper auf die folgende fließende und kraftvolle Praxis vor. Durch die Verbindung mit unserer Atmung finden wir zu mehr Zentrierung. Entspannungstechniken lösen Blockaden und bauen Stress ab. Dieser Kurs ist auf die Bedürfnisse eines gesunden und schmerzfreien Rückens ausgerichtet.

BAUCH, BEINE, PO

Jeden Dienstag von 18:15 bis 19:00 Uhr.
Trainerin: Isabella Schauer

RÜCKENFIT

Jeden Donnerstag von 18:30 bis 19:30 Uhr.
Trainerin: Pirmin Eigelsreiter

Sag‘ Schmerzen den Kampf an: Bereits ein paar einfache Übungen können helfen, akute Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen zu lindern. Zusätzlich bleiben Sie damit aktiv und beweglich.

Wer unter quälenden Rückenschmerzen leiden, ist in seinen Aktionen stark eingeschränkt. Dies gilt für jede Art der sportlichen Betätigung ebenso wie für den Urlaubsausflug oder eben die Arbeit. Die Folge ist ein Verlust an Lebensqualität, der schleichend akzeptiert wird. Das gezielte Rückentraining wirkt diesem Prozess entgegen. Wir gewinnen wieder an Handlungsspielraum, was sich direkt auf unser allgemeines Wohlbefinden auswirkt.

Das regelmäßige Training der Rückenmuskulatur verspricht einen doppelten Effekt: Zum einen wird schmerzhaften Verspannungen wirksam vorgebeugt, zum anderen mit falschen Vorstellungen aufgeräumt. Der Gedanke, den Rücken schonen zu müssen, also „falsche“ Bewegungen zu vermeiden, führt nämlich zu einem fatalen Ergebnis. Man verstärkt die Ursachen noch, die im Verharren in einer bestimmten Position und im Mangel an Bewegung liegen. Dauerhaft lassen sich Rückenschmerzen so nicht aushalten.

Bodywork

Jeden Monatag von 18:30 bis 19:30 Uhr.
Trainer: Franky Schirz

Bodywork ist ein voll im Trend liegendes Workout für den ganzen Körper.

Gearbeitet wird großteils mit dem eigenen Körpergewicht und zu modernen BEATS. Denn mit cooler Musik geht´s einfach leichter.

Die Stunde ist sowohl für Profis als auch für Einsteigern geeignet. Die einzelnen Übungen sind abwechslungsreich und straffen und kräftigen die Muskulatur, verbessern die Körperhaltung, bringen mehr Bewegungsfreiheit.

Wintersport Workout

Jeden Mittwoch von 18:30 bis 19:30 Uhr.
Trainer: Pirmin Eigelsreiter

Mit dem ersten Schnee startet auch die Wintersportsaison. Während man für die meitsten anderen Sportarten regelmäßig trainiert, beginnt steigt man oft unvorbereitet auf Snowboard oder Ski. Doch alleine in Österreich verunfallen jährlich über 52.000 Wintersportler. Sage und schreibe 94% davon passieren ohne Fremdverschulden, 68% dieser Unfälle ereignen sich am Nachmittag ab 12 Uhr. Hauptgründe dafür sind Übermut und fehlende Fitness. Um dem entgegenzuwirken bringen wir uns dafür gemeinsam in Form.

Das Anforderungsprofil eines Skifahrers und Snowboarders ist komplex, dementsprechend vielseitig gestalten wir daher das Workout.
Der Fokus wird vor allem auf die Bein- und Rumpfmuskulatur gerichtet.

Während einer langen Abfahrt oder gegen Ende des Skitages, solltet ihr noch ausreichend Kraft haben, um technisch saubere Schwünge zu fahren und somit das Sturz- und Verletzungsrisiko zu minimieren. Ein Mix aus Kraftausdauertraining und Koordinationstraining bildet daher den Inhalt unserer Einheiten, damit ihr die Pistengaudi besser und vor allem länger auskosten könnt.

Body Work

Jeden Monatag von 18:30 bis 19:30 Uhr.
Trainer: Franky Schirz

Bodywork ist ein voll im Trend liegendes Workout für den ganzen Körper. Gearbeitet wird großteils mit dem eigenen Körpergewicht und zu modernen BEATS. Denn mit cooler Musik geht´s einfach leichter. Die Stunde ist sowohl für Profis als auch für Einsteigern geeignet.

Die einzelnen Übungen sind abwechslungsreich und: straffen und kräftigen die Muskulatur, verbessern die Körperhaltung, bringen mehr Bewegungsfreiheit.

Interesse?